a mumpi kuenster 1130222

Unter Hochdruck arbeiten wir aktuell an einer Sonderausgabe unseres Gemeindebriefs, die zum Osterfest verteilt (oder ausgelegt) sein soll.

Kommentar schreiben (0 )

DSC01315

Leben ist Beziehung

Wir leben in Beziehungen. Und zwar in der zu Gott genauso wie in denen zu unseren Mitmenschen. Der Mensch als solcher ist Beziehungswesen (animal sociale).

Kommentar schreiben (0 )

online gottesdienst web 1Am kommenden Sonntag können Sie den zentralen Gottesdienst im Kirchenkreis Bonn auf unserer Homepage verfolgen und mitfeiern: Er kommt aus der Jesus-Christus-Kirche in Witterschlick und wird gehalten von unseren Pfarrern Andreas Schneider und Christian Bedarf. Ab Samstagabend steht das Angebot auch hier online: YouTube Evangelischer Kirchenkreis Bonn.

Kommentar schreiben (0 )

Liebe Fastengruppe,

nach der Dunkelheit der letzten Woche, schlägt der Fastenkalender für die kommende Woche einen neuen Ton an: Meine Zuversicht ist bei Gott. Als biblischer Text wird dabei der 62. Psalm in den Mittelpunkt gerückt. Er beginnt mit den Worten: Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft.

Kommentar schreiben (1 Kommentar)

Psalm 139 nach Jörg Zink

Ich bin in dir.
Mein Gott, du siehst in mein Herz.
Du kennst mich.
Wie schön, dass du mir nahe bist
und ich geborgen bin bei dir.


Du siehst meine Sorge und Angst.
Du siehst alle meine Fluchtwege.
Du hörst alle meine Ausflüchte,
mit denen ich verbergen will, was ist.

Kommentar schreiben (0 )
Kommentar schreiben (0 )
Kommentar schreiben (0 )

Liebe Gemeinde,
die derzeitige Lage gebietet uns, den direkten sozialen Kontakt möglichst zu reduzieren. Mit dem Ausfall aller Veranstaltungen wie Gottesdienste, Chorproben, Gruppenstunden und anderem reduzieren sich daher die Gesprächsmöglichkeiten deutlich, zumal auch Besuche nicht möglich sind. 
Um dennoch Menschen, die Gesprächs- und Beratungsbedarf haben, eine verlässliche Möglichkeit zu bieten, uns zu erreichen, bieten Pfarrer Christian Bedarf und Pfarrer Andreas Schneider regelmäßige Telefonsprechstunden zu folgenden Zeiten an:

Dienstag bis Freitag
09:00 Uhr bis 11:00 Uhr: Pfr. Christian Bedarf (Tel. 0228-252978)
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr: Pfr. Andreas Schneider (Tel. 0228-9862995).


Mit freundlichen Grüßen
und bleiben Sie gesund

Pfr. Christian Bedarf und Pfr. Andreas Schneider

Kommentar schreiben (0 )

Bis zum 19. April gilt folgende Regelung:

Für die Gemeinde Alfter
- Bei Amtshandlung gilt eine Höchstgrenze von 10 Personen,
- Beerdigungen sind nur noch am offenen Grab gestattet, nicht mehr in einer Trauerhalle oder Kirche oder Räumlichkeiten von Bestattern.
- Alle Kontaktpersonen sind vorab zu befragen, ob sie aus einem Risikogebiet kommen.
  Welche das sind, kann man auf der Seite des RKI erfahren.
- Alle Teilnehmenden müssen ihre Anwesenheit mit Adresse und Telefonnummer (am besten mobil) dokumentieren.
- Bei den Feiern ist ein Abstand zwischen den Personen von 2m unbedingt einzuhalten.

Solang es von Seiten der Stadt Bonn keine anderen Vorgaben gibt, gelten diese Vorgaben auch für Amtshandlungen auf dem Bonner Gebiet unserer Gemeinde.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kommentar schreiben (0 )
Seite 1 von 2

Gemeindeleben in der Corona-Epidemie

Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung