Jesus segnet KinderLiebe Kinder, am Wochenende gibt es ab Sonntag um 9:30 Uhr einen Onlinekindergottesdienst für Euch.
Dazu müsst Ihr einfach nur auf diesen Link klicken.
https://youtu.be/eDumXldYKzc
Das Ausmalbild erhaltet Ihr unter diesem Link: Ausmalbild

Wir wünschen euch einen schönen Kindergottesdienst im Kreis der Familie
und viel Freude. Uns hat es jedenfalls viel Freude gemacht, den Gottesdienst für Euch vorzubereiten.

Der Gottesdienst für die Erwachsenen wird ebenfalls am Sonntag um 9:30 Uhr als Präsenzgottesdienst mit Pfr. i.R. Herwig Mauschitz in der Jesus-Christus-Kirche gefeiert. Anmeldungen erbeten.

Hier finden Sie den YouTube-Link zu unserem nächsten Gottesdienst-Livestreams aus der Thomaskirche:

Sonntag Quasimodogeniti,
den 11. April, um 11:00 Uhr
https://youtu.be/KWZNDdPQNiU

Wir feiern diesen Gottesdienst mit Pfarrerin Christiane Kreß. Musikalisch gestaltet wird er von Klaus Janßen.

Das Osterlachen ist ein alter Brauch aus dem Mittelalter, bei dem man sich zu Ostern Witze erzählte als Ausdruck österliche Freude, da der Tod durch Jesu Auferstehung nichts mehr zu lachen hat. Im Zuge dieser Tradition waren die Kinder am Ostermontag eingeladen, nach den Kurzandachten in der Jesus-Christus-Kirche Witze abzugeben. Der beste Witz sollte prämiert werden. Nun waren die abgegeben Witze doch so zahlreich, dass die Jury sich entschieden hat, drei Gewinner zu küren.

Thumbnail7 Wochen Podcast. Mit der letzten Folge unseres Fastenpodcasts halten Peter Bortfeldt und ich Rückschau und beenden unsere Podcastreihe. Was ein solches Format mit dem aktuellen Berufsalltag von Peter Bortfeldt zu tun hat, inwiefern es uns beiden neue Spielräume eröffnet und dabei geholfen hat Blockaden zu überwinden, darüber sind wir miteinander im Gespräch. Die Musik am Ende spricht wohl für sich. Aber hören Sie selbst:

Button Podcast

ThumbnailEvangelisch und Katholisch – miteinander verbunden und voneinander verschieden. In unserem aktuellen Fastenpodcast geht es um Blockaden und Spielräume in der Ökumene, zu der mein Gesprächspartner viel Interessantes zu berichten weiß. Zum Ende hin lässt uns Peter Bortfeldt mit ‚The Bells‘ von William Byrd die Glocken erklingen – viel Freude beim Anhören:

Button Podcast

Witterschlick: Am Samstag, dem 20. März, zeigten die 43 Konfirmandinnen und Konfirmanden im Rahmen einer Visitation, was sie in ihrem Konfirmandenunterricht so alles gelernt hatten. In vier Gruppen erschienen Sie vor der Kirche, um dann in einer Rallye über das Kirchengelände verschiedene Fragen zu suchen und richtig zu beantworten.

ThumbnailVom »Hospiz als Ort des Lebens« handelt unser Fastenpodcast in dieser Woche, mit dem meine Gesprächspartnerin uns einen Einblick in ihre Arbeit gewährt. Wie es gelingt »den Tagen mehr Leben« zu verleihen – dabei Blockaden abzubauen und Spielräume zu schaffen, davon erfahren Sie in unserem Gespräch. Die Klaviersonate Nr. 17 (KV 570) eingespielt von Peter Bortfeldt stammt von Wolfgang Amadeus Mozart – viel Freude beim Hören:

Button Podcast

In der aktuellen Folge unseres Fastenpodcasts stellt sich uns unsere neue Gemeindesekretärin vor. Mit ihr bin ich im Gespräch darüber, was ein beruflicher Neustart während der Pandemie bedeutet – worin Blockaden liegen und wo Spielräume bestehen. Viel Freude an unserem interessanten Gespräch und an der maritimen Musik (Edward MacDowell - Nr. 6 seiner „Sea pieces“ opus 55) zum Abschluss eingespielt von Peter Bortfeldt:

Button Podcast

Anmelden zum Gottesdienst

Jesus-Christus-Kirche Witterschlick

anmelden per Mail an
a.schneider@bonn-evangelisch.de
oder 0228-9862995

Thomaskirche Röttgen
bis auf weiteres keine Anmeldung erforderlich.

Wochenspruch

für Sonntag, den 4. April
(Ostersonntag)

Christus spricht: Ich war tot, und siehe, Ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle.
Offenbarung 1,18

Newsletter

Abonnieren Sie unsere E-Mail-Nachrichten
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Anmeldung

Unsere Website ist frei zugänglich. Nur einige Bereiche erfordern eine Registrierung und Anmeldung, z.B. die Platzreservierung bei Veranstaltungen.

Angemeldet bleiben