Der Förderverein Gemeindehaus Katharina von Bora lädt ein zu einem Vortragsabend mit dem Thema:

DIE WEIMARER REPUBLIK

Vom Kaiserreich zu den Goldenen Zwanzigern
Referent: Ernst Ludwig Glock

Freitag, 8. November 2019
im Evang. Gemeindehaus Katharina von Bora, Jungfernpfad 15, Alfter
Beginn: 19 Uhr 30

Eintritt frei, Spenden willkommen

5. - 11. November

Bitte achten Sie wieder auf die diesjährige Kleidersammlung für Bethel. Sie findet im oben genannten Zeitraum statt. In dieser Zeit können Sie Ihre Kleider- spenden zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr an folgenden Orten abgeben:

Garage am Pfarrhaus der Thomaskirche Röttgen, Herzogsfreudenweg 42

Garage unterhalb der Jesus-Christus-Kirche, Witterschlicker Allee 2 (Zufahrt über Servaisstr.)

Unsere Gemeindeglieder in Ückesdorf, Oedekoven, Impekoven, Gielsdorf bitten wir, ihre Säcke ebenfalls nach Röttgen oder Witterschlick zu bringen.

Hinweise: Wir bitten Sie, nur gut erhaltene Kleidungsstücke abzugeben und sie in die extra hierfür vorgesehenen Bethelsäcke zu tun. Diese erhalten Sie ab Mitte Oktober in unseren Gemeindezentren. Über den oben genannten Zeitraum hinaus können keine Kleiderspenden mehr angenommen werden.

20191027 KOR Hausmann

Vom 16. November bis 7. Dezember

findet in diesem Jahr wieder die Diakoniesammlung in unserer Gemeinde statt. Bitte beachten sie hierzu die Überweisungsträger, die mit der nächsten Ausgabe von „Gemeinsam“ verteilt werden.

Wir laden ganz herzlich zu unserer jährlichen Gemeindeversammlung ein. Sie findet statt am 3. November 2019 11:00 Uhr in der Thomaskirche im Anschluss an den Gottesdienst, der schon um 10:00 Uhr beginnt.

Tagesordnung:

1. Vorstellung des Jahresberichts
2. Berichts des Finanzkirchmeisters
3. Bericht des Baukirchmeisters
4. Bericht der Stiftung am Kottenforst
5. Verschiedenes

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, bei einem kleinen Imbiss sich weiter über die Gemeindearbeit auszu- tauschen. Der Jahresbericht wird ab Mitte Oktober in den Gemeindezentren ausliegen.

Jahresbericht herunterladen

Israelreise 20208. bis 19. März 2020

Zusammen mit Pfarrer Bedarf plane ich für nächstes Frühjahr eine Reise nach Israel und Palästina. Wir werden Jerusalem, Bethlehem, Nazareth, Jericho, das Mittelmeer, das Tote Meer und vieles mehr sehen. Aber eine Reise ins „Heilige Land“ kann nicht nur eine Besichtigungsreise sein. Wir werden versuchen, uns mit Begegnungen auf beiden Seiten dem Problem dieses so umstrittenen Fleckchens Erde zu nähern, auch 2 Projekte besuchen, die auf Versöhnung hinarbeiten. Wir werden nicht nur in der ev. Erlöserkirche einem deutschsprachigen Gottesdienst beiwohnen, sondern auch einen Shabbatgottesdienst besuchen. Mehrere Nächte werden wir untergebracht sein im Gästehaus der christlichen Schule (mit deutschem internationalen Abiturzweig) Talitha Kumi in der Nähe von Bethlehem.

Wenn Sie interessiert sind, rufen Sie mich an!

Ute Honecker (Tel. 0228 251311)

Termine