Es gibt immer wieder Gemeindemitglieder, die überrascht sind, wenn sie an ihrem Geburtstag von uns besucht werden. Alle Gemeindemitglieder im Alter ab 80 Jahren werden an ihrem Geburtstag besucht: Pfarrer Bedarf kommt zum  80., 85. und 90. sowie allen folgenden Geburtstagen. Dazwischen ist es ein anderes Mitglied unseres Kreises, das die Glückwünsche der Gemeinde überbringt. Treffen wir niemanden an oder der Geburtstag fällt auf einen Sonntag, dann finden Sie einen schriftlichen Gruß im Briefkasten. Wir möchten Ihnen mit dieser Geste zeigen, dass wir als Gemeinde an Sie denken und auch jene nicht vergessen, die den Kontakt zur Kirche etwas verloren haben. Sollten Sie weder Besuch noch einen schriftlichen Gruß zu Ihrem Geburtstag bekommen, so melden Sie sich bitte; dann liegt sicher ein Fehler im Mitgliederverzeichnis der Gemeinde vor, den wir gerne beheben werden. Der Evangelist Samuel Keller hat einmal gesagt: „Der Schlüssel zu den Seelen der Menschen hängt bei ihnen zuhause. Darum gilt es zu ihnen hinzugehen, sie aufzusuchen in ihrem Alltag, in ihrer Not, in ihrem Kranksein, in ihrem Alleinsein“ – oder eben an ihrem Geburtstag! Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch bei Ihnen!
Ansprechpartnerin: Karin von Kameke, Tel.: 0228-25 41 54