P1010597

Probe in der Thomaskirche

Wie jedes Jahr sind auch diesen Sommer die Kinder- und Jugendchöre unserer Kottenforstgemeinde unter der Leitung unserer Kantorin Anke Lehmann in den Sommerferien für eine Woche in den Genuss der Chorfreizeit gekommen.

Zum zweiten Mal fand diese unter besonderen Bedingungen statt– nicht nur die Pandemie, sondern auch die Flutkatastrophe sorgten dafür, dass es nicht, wie geplant, nach Kall-Urft ging. Die Kinder verbrachten die Woche auf dem Gelände der Thomaskirche in Röttgen. Aufgrund der aktuellen Situation war die Teilnehmendenzahl auf 60 Kinder, die in drei 20er-Gruppen eingeteilt waren, reduziert. Das ehrenamtliche Betreuerteam setzte sich aus 15 ehemaligen sowie aktuellen JugendchorsängerInnen zusammen. Um genügend Platz für alle Gruppen zu schaffen, mieteten wir ein kleines Zirkuszelt des Circus Aladin und die katholische Kirche Christi Auferstehung stellte uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Auch kulinarisch wurden wir wieder von einem engagierten Küchenteam versorgt, dieses Jahr mit frischem Kuchen und Gebäck sowie Rohkost und Obst.

P1010608

Zeit für eine kleine Pause

 

Während der Woche wurde für das diesjährige Singspiel Der Rattenfänger von Hameln, was leider erneut nicht vor Publikum präsentiert werden kann, geprobt. Außerdem unternahmen die Kinder und Jugendlichen einen Ausflug ins Freibad, eine Rallye durch Ückesdorf, mussten Röttgen, angelehnt an das Brettspiel Scotland Yard, nach Mr. X absuchen und spielten auf dem Gelände. Am Samstagmorgen fing der Tag für alle mit einem Gottesdienst an, den das Betreuerteam vorbereitet hat.

 

P1010612

Auch die Helferinnen und Helfer brauchen eine Pause

 

Für den bunten Abend am Ende der Woche studierten die Teilnehmenden verschiedene Sketches und Lieder ein und bereiteten Spiele vor. Alles in allem war es, trotz der besonderen Bedingungen und Einschränkungen, eine ereignisreiche und gelungene Freizeitwoche!

20210815 14180720210815 141835

Ein Konzert für die Eltern im Innenhof der Thomaskirche war der krönende Abschluss der diesjerigen Chorfreizeit. (Fotos: Birgit Theune)

 

 

Lilli Scholl, Mathilde von Andrian

Gottesdienste Konzerte
Veranstaltungen

Es gelten die 3G-Regeln:
Geimpft, Genesen oder Getestet
(offizieller, max. 48 Std. alter negativer Antigen-Schnelltest)

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
6
7
8
9
10
13
14
15
16
17
20
21
22
23
24
28
30

Newsletter

Abonnieren Sie unsere E-Mail-Nachrichten
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Anmeldung

Unsere Website ist frei zugänglich. Nur einige Bereiche erfordern eine Registrierung und Anmeldung, z.B. der Mitgliederbereich der Kantorei.

Angemeldet bleiben