Evangelische Kirchengemeinde am Kottenforst

Konzerte

Konzerte

Im Jahresverlauf bieten die Kantoreien / Chöre, das Röttgener Kammerorchester sowie Gast-Ensembles und -Künstler ein vielfältiges Musikprogramm. Der Eintritt zu diesen Konzerten ist generell kostenfrei, am Ausgang wird um Spenden gebeten. Abweichungen werden bei dem jeweiligen Konzert angegeben.

Der Förderkreis der Kirchenmusik an der Thomaskirche unterstützt die kirchenmusikalische Arbeit in unserer Gemeinde.

Kammerkonzert ASPARAGUS-Trio

Am 29. Oktober um 17:00 Uhr gibt das Trio ASPARAGUS ein Kammerkonzert in der Thomaskirche, Herzogsfreudenweg 44.
Zur Aufführung kommen

  • Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) - Klaviertrio G-Dur, op 1,2
  • Frank Bridge 1870 - 1941) - Phantasie für Piano H.79
  • Antonin Leopold Dvorak (1841 - 1904) - Klaviertrio in f-Moll, op. 65

20171029 AsparagusDie Musiker des ASPARAGUS Trio:

Heinz Schöbel, Violine, studierte in Köln bei Helmut Zernick. Von 1957-1960 war er im Siegerland-Orchester, vom 1960-2000 im Beethoven-Orchester Bonn tätig. Hier gründete er mit Kollegen aus dem Orchester vor 30 Jahren das nach ihm benannte Schöbel-Quartett, um sich neben dem Orchesterdienst anspruchsvoller Quartett-Literatur zu widmen. Seit 2005 arbeitet er zusammen mit Henrike Heider (Cello) und Engelbert Hennes (Klavier) in einem Klaviertrio. Seit seiner Pensionierung ist er Konzertmeister im Ford-Sinfonieorchester und im Orchester der Stadt Bergheim tätig.

Henrike Heider, Violoncello, begann im Alter von zehn Jahren mit dem Cellospiel an der Musikschule Solingen. Schon früh befasste sie sich mit Kammermusik. Dabei nahm die außergewöhnliche Besetzung des Celloquartetts über viele Jahre einen breiten Raum mit umfangreichen Konzerttätigkeiten ein. Sie studierte Musiktherapie mit Hauptfach Cello in Köln, spielte intensiv Klaviertrio und Streichquartett und nahm an zahlreichen Orchester-und Kammermusikkursen im In-und Ausland teil. Sie war lange Jahre Mitglied des Aachener Kammerorchesters. Seit 2010 ist sie Stimmführerin in der Kölner-Orchester-Gemeinschaft. Henrike Heider unterrichtet Cello an der Freien Waldorfschule Sankt Augustin und leitet dort das Projekt „Jedem Kind sein Instrument“.

Engelbert Hennes, Klavier, studierte an der Musikhochschule Köln Schulmusik und Dirigieren. Er vervollständigte seine pianistischen Studien bei Prof. Oldemeyer und Dirigieren bei Prof. Fork. Abschluss mit Auszeichnung. Zurzeit lehrt er an der Musikhochschule Köln und ist seit April 2001 als Kirchenmusiker an St. Matthäus Alfter tätig. Neben seinen kirchlichen Aktivitäten widmet er sich immer auch der Kammermusik als Pianist und Cembalist.

Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang sind erbeten.